Silhouetten

Juchei, mal wieder Fotos vom Sonnenaufgang... aber diesmal nicht von meinem Fenster aus, sondern von einem See, der knapp 3 Gehminuten von meiner Arbeitsstelle liegt.
Ich gebe zu, ich hatte an diesem Morgen auf Nebel und mystische Fotos gehofft, aber ich bin sehr glücklich über das Ergebnis.
Für die nächste Woche ist viel Sonnenschein angesagt. Beste Vorraussetzungen für weitere Bilder am See.
Bis demnächst!

Lecker jamjam!

Wie fast jeder Blogger bin auch ich dem Boxenwahn verfallen und hab neben der Glossybox Young Beauty (die letzten beiden haben mich nicht sonderlich geflashed. Eine warte ich noch ab und dann entscheide ich, ob ich sie behalte) auch die Brandnooz Box abonniert. Dies ist schon meine zweite Box. Die erste habe ich nicht gezeigt, weil mich der Inhalt irgendwie nicht so überzeugen konnte und ich war direkt ein wenig enttäuscht.
Aber diese Ausgabe finde ich super ♥
Drei Getränke, finde ich persönlich nicht schlimm.
Das Bitburger (0,79€ ohne Pfand) werde ich verschenken, da ich kein Biertrinker bin. Und auch wenn es alkoholfrei ist, wird es sicher trotzdem nach Bier schmecken. Auch wenn da Bierfans sicher widersprechen würden ;)
Ich nehme dann lieber die Afri-Cola (1,29€ ohne Pfand). Bei denen finde ich das Design schon immer total schick. Eigentlich sollte in der Box die zuckerfreie Variante sein, aber das ist wohl was schief gelaufen. Mir herzlich wurscht, nix geht über Zucker!
Und zuletzt ein Bio-Energydrink von Biotta (2,70€). Stolzer Preis für so eine Pappdose. Ich hoffe das Getränk schmeckt dementsprechend. 
Was zum Knabbern für zwischendurch:
Digestive Original (1,49€) - Die beliebtesten Kekse der Engländer. Na ob das was zu sagen hat? Engländer sind nicht bekannt für ihr gutes Essen, oder? ^^ Wer weiß, vllt sind die nicht nur was zum Knabbern sondern auch für den kleinen Hunger?
Seinen Hunger kann man dafür sicher mit dem Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel (0,99€) stillen. Ich bin ein großer Fan von Müsliriegeln, also wird der sicher nächste Woche mit auf Arbeit geschleppt und da vertilgt.
Und jetzt was für die Naschmäuse unter euch:
Erst dachte ich, in dem Glas wäre Erdnussbutter. Stattdessen handelt es sich hierbei um Karamellgebäck-Creme (2,99€). Ich kann mir wirklich nichts drunter vorstellen. Pürierter Keks? ö.Ö Ich find die Idee nicht schlecht und bin schon richtig neugierig.
Schokolade! Juchei! Schweizer Schoki mit Pralinécreme und ganzen Haselnüssen von Ragusa (2,29€), ich bin schwer angetan. Ich denke, die wird mehr als schnell weg sein :D
Und zu guter Letzt: Mentos 45 Minuten Kaugummi (1,79€). Die Werbung hat mich ziemlich neugierig gemacht und ich hoffe, der Gummi kann sein Versprechen halten. Viele Kaugummis verlieren ja nach nichtmal 10 Minuten ihren Geschmack. Furchtbar -.-

Insgesamt hat die Box ohne Pfand einen Wert von 14,33€. Bis auf das "Bier" kann ich mit allen Produkten was anfangen und freue mich schon darauf, sie zu testen.

Habt ihr die Box auch abonniert? 
Was gefällt euch besser? Make Up oder Lebensmittel in solchen Boxen? Oder könnt ihr diesem Prinzip gar nichts abgewinnen?
Bis demnächst!

Is ja alles so schön bunt hier!

Ich hatte doch tatsächlich am Sonntag Abend - nach Schienenersatzverkehr, Katzenklos putzen, Zimmer aufräumen und Essen für den nächsten langen Arbeitstag vorbereiten - immer noch Energie und Bock auf Fotos machen. Aber wovon? Die Katzen pennen grad und außerdem hatten die ja erst vor kurzen wieder ihre Stunde Ruhm.
Also hab ich mal mein kleines Foto-Ideen-Heftchen von der Chip rausgekramt. 
Schaum. Blubbeln.
Tada! Ergebnisse ^^
Bis demnächst!

Fast Schrödingers Katze

Tja, so wirklich geht bei mir im Moment nix, also dachte ich, ich kann euch mal wieder mit Fotos unserer tierischen Mitbewohner belästigen.
Bis demnächst!

It's a new Dawn. It's a new Day. It's a new Life.

For me. And I'm feeling good.
Manchmal ist es eben einfach nicht dein Tag.
Und manchmal hält dieser Tag eine Woche und länger an.
Aber irgendwann steht man auf und weiß, es geht wieder aufwärts.
Bis demnächst!

BOOM! Here comes the BOOM!

Haha, ja ich hab schon eine kleine Weile nichts von mir hören lassen. Und zack hab ich meinen ersten Leser verloren... Zufall? ^^
Naja, ich bin im Moment recht beschäftigt. Meine neue Arbeitsstelle liegt außerhalb von Berlin und ich verbringe jeden Tag knapp 2 h im Auto um dorthin zu kommen. Ich habe auch keine wirklich geregelte Arbeitszeit und komme zu den unterschiedlichsten Zeiten nach Hause. Und da hab ich natürlich keine Lust auf Fotos machen oder welche bearbeiten. 
Aber jetzt ist ja Wochenende und gestern war Pyronale, also kann ich euch mal mit ein paar Fotos zuspammen, ne?
Im Gegensatz zum letzten Jahr hat es nicht geregnet und auch der Rauch und Qualm konnte viel besser abziehen. Ich fand es letztes Jahr aber trotzdem cooler. Die Musik war einfach epischer. Und es war halt das erste Mal, da ist man eh von allem total beeindruckt.

Mal schauen, wann ich wieder Zeit habe, euch von meinem noch-nicht-ableben zu überzeugen :D
Bis demnächst!