Immer wieder Sonntags #25

|Gesehen| Edward mit den Scherenhänden, Grey's Anatomy, Dschungelcamp, Once upon a Time
|Gelesen| Chill mal, Frau Freitag; Wolkenatlas, Fairy Tail, Defense Devil
|Gehört| Handyplaylist, laute Jugenliche
|Gespielt| wie immer + Final Fantasy 4 und 13
|Getan| Viel im Zug gesessen, gelangweilt, Sachen über Fische gelernt, spazieren gewesen, Fotos gemacht
|Gegessen| Wie es sich auf einem Seminar gehört: schlechtes Herbergsessen, Muffins, Kekse, Benjamin-Blümchen-Torte, Lieblings-Asia-Krams
|Getrunken| Tee, Heiße Schokolade
|Gedacht| Ich bin zu zynisch und deswegen mag man mich nicht... von mir aus
|Gefreut| Wieder zu Hause zu sein, über die Pinguine in Stralsund
|Geärgert| Über MUA - war ja klar, dass das nicht zwingend klappen würde, wenn die 50% auf alles geben, aber dass Paypal mir 3 Mal Geld abbucht für Bestellungen, die nie abgeschickt wurden, finde ich schon scheiße
|Gewünscht| Zwischenzeitlich war das Heimweh doch recht groß, aber an Rom kams nicht ran ^^
|Gekauft| Ein Sub des Tages... ^^
|Geklickt| MUA, Paypal, Blogs, Amazon
|Gestaunt| Wie schnell die 5 Tage vergangen sind

 Na, wo solls hingehen?

 Das Schild würde ich sogar klauen ^^

 Jammi!

 Am letzten Abend gabs ein kleines Feuerchen

Wirklich das absolute Highlight der Woche

Lied der Woche



Bis demnächst!

Bilderflut - Im hohen Norden

Ich habe meine Seminarwoche tatsächlich überstanden und auch ein paar Fotos aus der Einöde mitgebracht:


Ich werde bei Gelegenheit noch ein paar Fotos aus Stralsund und dem Ozeaneum dort hochladen
(Pinguine!!! Überall Pinguine!!!)

Bis demnächst!

Immer wieder Sonntags #24

|Gesehen| Viele DVDs: Taxi; Taxi, Taxi; Merida, Dschungelcamp (Georgina finde ich immer noch nervig und auch der manisch-depressive Joey geht mir allmählich auf den Keks)
|Gelesen| Chill mal, Frau Freitag; One Piece
|Gehört| Handyplaylist, StarFM (inzwischen führen wir eine Liste, wie oft Billy Talent, Green Day und die anderen üblichen Verdächtigen gespielt werden)
|Gespielt| wie immer + Final Fantasy 13
|Getan| Gearbeitet (neuerdings muss ich danach auch noch Hausaufgaben machen), nach Hause gefahren, mit Mama und Schwester shoppen gewesen
|Gegessen| Muffins, Stulle, Princess Cakes, Schokolade, Donuts, Kartoffelsuppe
|Getrunken| Tee, Brause, Chai Latte, Wasser
|Gedacht| Ich hab keine Lust auf die Seminarfahrt... nach Barth, das klingt doch schon nach totaler Einöde und keiner Internetverbindung
|Gefreut| Über meine MUA-Bestellung
|Geärgert| Über Mango... ja immer noch! (ich habe diese Woche 2 weitere Spam-Mails erhalten, aber keine Antwort)
Über meine Odyssee zum Arzt: erst habe ich ihn über eine halbe Stunde gesucht, bin dann lieber zur Post um da 20 Minuten zu warten, dann nach Hause um die genaue Adresse zu checken und wieder los, nur um dann gesagt bekommen, dass der Doktor nicht da ist >.<
|Gewünscht| Dass ich mich getraut hätte, heimlich ein Foto von Thomas Rath zu machen, der hat nämlich bei uns im Stadthaus eine Modenschau zur Fashion Week veranstaltet
|Gekauft| Kaufen lassen (Mutti hatte die Spendierhosen an): Neue Jeans, Shirt, Mütze, Zeugs bei Rossmann
|Geklickt| Mango, MUA, Facebook, Blogs, Chefkoch, Amazon
|Gestaunt| Spontan über nichts... ich sollte vllt anfangen, mehr zu staunen statt mich so viel über alles zu ärgern

12er Pack für 4 Leute - das passt schon ^^

Unser erstes selbst zusammengesetztes Gefäß, mehrmals mussten wir es wieder auseinander nehmen, mehrmals ist es einfach wieder auseinander gefallen...

Zuhause habe ich einen relativ unberührten LE-Aufsteller von Essence entdeckt - der Blush aber war natürlich schon weg; 
der Lidschatten fliegt aus dem Sortiment und kostete nur 0,95€

Warten auf Leckerlies...

*schlapp*

*schlapp schlapp*

Habt einen guten Start in die neue Woche!
Bis demnächst!

Eine absolute Frechheit!

Gestern habe ich mich ja noch über den Mango Outlet Store beschwert:

Und oh Wunder, oh Wunder... es hat sich etwas getan!
Aber absolut nichts positives!
Hallo?!
Das ist doch eine bodenlose Frechheit!
Die schicken mir keine Kontodaten, um den fälligen Betrag zu begleichen. Ich bitte 2 Mal darum - Keine Antwort!
Und jetzt wird meine Bestellung storniert, weil die zu unfähig sind, ihren Job zu erledigen?!

Spontan rate ich von einem Einkauf dort ab.
Argh, ich bin so verdammt stinkig, das kann man sich gar nicht vorstellen -.-'


Wir malen die Rosen rot...


Ich mag diese Art von Rosen sehr gerne: sie erinnern an "Alice im Wunderland", nur dass diese Rosen nicht weiß sind. Für mich sehen sie aber eher so aus, als wäre jemand über dem Strauß Blumen abgestochen worden und das Blut ist nur so durch die Gegend gespritzt... :D

Bis demnächst!

Eine Sünde wert...


Diese Idee spukt mir schon länger im Kopf herum. 
Leider ließ es sich mit meiner alten Cam nicht einrichten, den Fokus auf nur eine Praline zu legen und die restliche Schoki zu einem schönen Bokeh verschwimmen zu lassen. Mit meiner neuen Cam war das dann kein Problem mehr ^^

Bis demnächst!

Immer wieder Sonntags #23

|Gesehen| R.E.D., Dschungelcamp (diese Georgina geht mir jetzt schon aufn Sack), How I met your Mother, Once upon a Time 
|Gelesen| Chill mal, Frau Freitag
|Gehört| Handyplaylist, StarFM (und immer wieder... spielen sie jeden Tag dieselben Lieder -.-')
|Gespielt| wie immer
|Getan| Gearbeitet (3 Tage davon nur am PC - meine armen Augen), Muffins gebacken, bei Ikea einkaufen gewesen, mal ein bisschen für den London-Ausflug geplant
|Gegessen| Muffins, Stulle, Köttbullar und Pommes bei Ikea, Punschrollen, Selbstgemachtes Kirschkompott mit Sahne
|Getrunken| Tee, Brause, Chai Latte, Allohol
|Gedacht| Am Montag Morgen: Nur noch 4 mal aufstehen, dann ist schon wieder Wochenende!
|Gefreut| Über einen großen Strauß Rosen
|Geärgert| Dass sich bei der Mango-Bestellung immer noch nichts getan hat (seit 9 Tagen!); dass der Postbote mein Paket (schätzungsweise die MUA-Bestellung) nirgendwo abgegeben hat und ich das Paket morgen selber abholen muss; dass meine Brustwirbel total blockiert sind und mir das Atmen extrem schwer fällt
|Gewünscht| Dass Mango mal auf meine Mails reagieren könnte, statt mir Spam-Mails zu schicken
|Gekauft| Zeugs bei MUA inklusive Gratiskrams weil sie die 45.000 Fanmarke bei FB geknackt haben (wenn sie die 50.000 voll haben, solls Gratisversand geben, das werde ich ausnutzen ^^), Ikea: Bygel-Servierwagen, Kisten, Schüsseln, Sieb, Prinzesstörtchen, Punschrollen, Zimtschnecken, Preiselbeermarmelade, einen Zauberhasen
|Geklickt| Mango, MUA, Ikea, Facebook, Blogs, Chefkoch
|Gestaunt| Mit wie wenig Schlaf und Luft man so auskommen kann


Das ist einfach nur frech. Man soll innerhalb von 3 Tagen zahlen. Ich warte seit 9 Tagen auf eine Bestellbestätigung, habe bereits 2 Mal über das Kontaktformular darauf hingewiesen, dass bei mir nicht angekommen ist und das einzige was ich von denen bekomme ist ne Mail "70% Rabatt Blascheiß"!
Da werde ich definitiv kein zweites Mal bestellen -.-

 Wirklich, sie hat so niedlich geguckt und kaum drücke ich ab - bääääh!

 Ein Schläfchen in Ehren... mache ich mehrmals täglich

 Die Muffinarmee des Todes.
Naja, zumindest sind sie der Tod für gut sitzende Hosen ^^
 
Mein toller Bygel! In den Kisten sind meine Backzutaten und alle möglichen Beilagen versteckt.
Und meine Silikon- und Plätzchenförmchen haben in der oberen Schublade ein neues Zuhause gefunden.

Ja, ich bin zu alt für Kuscheltiere und habe eigentlich viel zu viele, aber das Zauber-Nudisten-Häschen musste einfach mit! Genau wie diese unglaublich leckeren Princess Cakes *sabber*

Habt einen guten Start in die neue Woche!
Bis demnächst!

Let's back - Schwarzwälder-Kirsch-Muffins

 
Für ca. 12 Stück braucht ihr:

100 g Butter
50 g Zartbitterschokolade
130 g Braunen Zucker
1 TL Backpulver
180 g Mehl
3 EL Kakao-Pulver
1 Prise Salz
100 ml Milch
Schattenmorellen
2 EL Speisestärke
200 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif

Zuerst schmelzt ihr die Butter und die Schokolade (vorsichtig in der Mikrowelle).
Die Masse lasst ihr etwas abkühlen und verrührt sie dann mit dem Zucker schaumig.
Als nächstes vermischt ihr das Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver miteinander.
Diese Mischung gebt ihr über die restliche Masse und verrührt sie mit der Milch.


Als nächstes verteilt ihr den Teig auf 12 Muffinförmchen und schiebt das Ganze für 20 Minuten bei 180°C in den vorgeheizten Ofen.


Die Muffins lasst ihr erstmal ordentlich abkühlen.
In der Zeit schlagt ihr am Besten die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif und stellt die kalt.


Nun höhlt ihr brutal die armen, unschuldigen Muffins aus und esst euch an dem Zeugs gut satt.

Als nächstes gebt ihr die Kirschen (in meine Muffins passen ungefähr 3 Kirschen, also habe ich brav abgezählt) mit ein wenig Kirschaft in einen Topf. Danach rührt ihr die Speisestärke in 150 ml Kirschsaft ein und gebt das Gemisch in den Topf und kocht alles auf.


Nun verteilt ihr liebevoll die abgezählten Kirschen in die Muffins und lasst alles etwas abkühlen.


Jetzt wird die gekühlte Sahne kreativ auf den Muffins verteilt...


...und gekrönt wird alles von einer Kirsche und Schokosplittern.

Feddisch!
Sieht schon geil aus, oder?

Bis demnächst!